Home > News > Veranstaltung > Bildungsmediale 2016

Bildungsmediale 2016

Die Tagung diskutiert die Ausgestaltung von Bildungssystemen in der digitalen Welt.

 

Bildungsmediale 2016

Unter dem Motto „Digitaler Wandel – Wege in die Zukunft“ findet am 15. September 2016 die Bildungsmediale in Mainz statt. Einen Tag lang tauschen sich verschiedene Akteur*innen aus Schule, Politik, Verwaltung und Medien aus, wie sich der digitale Wandel auch in Bildungssystemen widerspiegeln kann.

 

Die Tagung diskutiert, was es braucht oder brauchen könnte, um das deutsche Bildungssystem fit für die digitale Zukunft machen zu können. Sie versteht sich als Plattform für Diskussion und Austausch über Schulen in der digitalisierten Welt.

 

Leitfragen – Impulse – Workshops

Bei der Tagung wird diskutiert wie Schulentwicklung, Lehrendenfortbildung, Curriculum und außerschulische Medienbildung im digitalen Wandel aussehen können. In Impulsen, Workshops, thematischen Ständen und am Podium werden die Teilnehmenden erforschen, diskutieren und sich austauschen: Wie können sich Schulen auf den digitalen Wandel einstellen und wie können Lehrkräfte unterstützt werden, digitale Medien sinnvoll und kompetent in den Unterricht einzubinden? Was bedeutet der digitale Wandel für die außerschulische Bildung? Wie müssen IT-Konzepte für Schulen und Kommunen aussehen? Welche Standards soll es in der Medienbildung geben?

 

Organisiert wird die Bildungsmediale 2016 von Initiative D21, Initiative Keine Bildung ohne Medien!, Bündnis für Bildung.

 

 

Weiterlesen:

 

 

Bildquelle: Digital Native CC BY-SA 2.0 Gideon Burton @ flickr.com

Kommentieren Sie



Kommentar

Feedback

Wie finden Sie unser Angebot? Sagen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Plattform!